Ortsverein

Bad Salzuflen-Schötmar e.V.

Willkommen

beim Ortsverein Bad Salzuflen Schötmar e.V.

An dieser Stelle haben wir Informationen über die Arbeit des AWO Ortsvereins und Beiträge über unser Vereinsleben zusammengestellt.  

Sie sollen einen Eindruck über die Arbeit des Ortsvereins geben. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Mitglieder gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

Schauplatz AWO

- Offen für alles und alle -

Um das Begegnungszentum den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bad Salzuflen stärker ins Bewusstsein zu rücken, hat sich de Vorstand entschlossen, eine Veranstaltungsreihe „Schauplatz AWO“ mit dem Schwerpunkt Kultur aufzulegen. Die Konzeption und Organisation hat Ines Roßmann übernommen, die sich bisher um Impulse für die Tagesstätte gekümmert hat.

a.mie

20. März 2020, 18:00 Uhr

‍„Bonsoir mes amies!“ Passend zum gleichnamigen Titel von Reinhard Mey lädt das Lemgoer Duo „a.mie“ mit Nadine Brokmann und Anne Miebach zu einem Konzertabend ein, bei dem es auf allen Ebenen um Freundschaft gehen wird. Mit Klavier, Ukulele, Gitarre, Cajón und zweistimmigem Gesang geben die Musikerinnen Lieder vor allem aus ihrem französisch-deutschen Repertoire zum Besten. Freuen Sie sich auf einen Abend mit vielen Gelegenheiten zum Zuhören, Träumen und Mitsingen von Chanson bis zu modernem Pop.

Kruste, Krume, Mehl und mehr -

Brotsommelier Michael Schäfer 

19. Juni 2020, 18:00 Uhr

‍Bäckermeister Schäfer arbeitet als Fachberater einer Supermarktkette, er schult Mitarbeiter und führt Verkostungen durch. Sein Arbeitgeber hatte ihm die Ausbildung zum Brotsommelier ermöglicht.

‍Während der Ausbildung hat er gelernt, was einen zertifizierten Brotbotschafter ausmacht. Außerdem hat er viel über die nationale und internationale Brotkultur erfahren und die Unterschiede zwischen den vielen Sorten kennengelernt. Allein in Deutschland gibt es davon laut Brotregister 3.238. Als Brotsommelier weiß er, zu welcher Speise, welchem Getränk die jeweilige Brotsorte passt. Food-Pairing heißt das in der Sprache der Fachleute. „Man muss den Menschen das Brot wieder schmackhaft machen."

‍Dazu wird Schäfer im Begegnungszentrum Gelegenheiten geben, die nicht nur im Zuhören sondern auch im Verkosten bestehen.


White Coffee


25. September 2020, 18:00 Uhr

‍Weißer Kaffee… Was ist das denn schon wieder…? Ein leckeres Getränk zu jeder Jahreszeit…, ein akustischer Genuss für alle Sinne…, eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen dazu in vollständigem Einklang…, mehr braucht es nicht! Mit eigenen Songs und Coverstücken schaffen Jenny und Andy eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik.

‍Dieses Duo (Jennifer Grove - Lead Vocals / Ukulele und Andreas Grove - Gitarre/Backing Vocals) hat sich im Jahr 2009 durch ihre Vorliebe für Jazzmusik kennen gelernt. 

‍Sie spielen bekannte Stücke aus Jazz, Popmusik und Bossa Nova in stimmungsvoller Version. Es geht Ihnen hauptsächlich darum, mit ihrer Musik die Wertschätzung der kleinen Dinge im Leben hervorzuheben.

Ursula Schlink de Company


27. November2020, 17:00 Uhr:

‍Märchen sind  reich an Lebenserfahrung und erzählen von wunderbaren Begebenheiten. Nicht nur Kinder brauchen Märchen – auch für Erwachsene ist die bildhafte Sprache der Märchen ein wunderbarer Gegensatz zur Schnelllebigkeit der heutigen Zeit. Märchen und Mythen aus aller Welt, Geschichten von starken und schwachen, verliebten und unglücklichen Menschen, von Pechvögeln, Himmelswesen, Erdbewohnern und weisen Tieren sind Bestandteile des Prorgramms.

‍Eine gut erzählte Geschichte – so sagt ein Sprichwort – macht aus den Ohren Augen. 

‍In diesem Sinne: Ohren auf!

100 Jahre AWO

Feier der AWO Lippe in der Stadthalle Detmold

22. September 2019

‍Stolz und nachdenklich, so präsentierte sich die lippische AWO vor mehr als 300 geladenen Gästen in der Stadthalle Detmold. Das 100-jährige Bestehen der AWO wurde mit einer unterhaltsamen Tour durch die Geschichte gefeiert. Am Anfang stand eine Rede der AWO-Gründerin Marie Juchacz vor der Weimarer Nationalversammlung im Jahre 1919, präsentiert von Rita Gmeiner (Landestheater Detmold). Anschließend gab es einen filmischen Rückblick auf die bewegte Geschichte der AWO von der Gründung bis heute. In einer Talk-Runde mit Detlef Stall, Jens Heuwinkel, Dirk Schwerdfeger und Kay Sandmann-Puzberg wurden die neuen Anforderungen an den ehrenamtlichen Teil des Verbandes beleuchtet.

‍Passend zum Jubiläum kamen dann zwei Mitglieder der AWO zu Wort, die genauso alt sind wie unser Verein: die hundertjährige Magdalena Hausmann aus dem OV Augustdorf und Elfriede Göhner aus unserem Ortsverein, die im Dezember 100 Jahre alt wird.

‍Beide gaben gerne Auskunft über ihrer AWO-Geschichte(n).

‍Musikalisch wurden die Beiträge vom hervorragenden Doris Posdzich Trio verbunden, die entsprechende Titel der 20-er und 30-er Jahre einspielten. Zum Ausklang konnte, wer wollte, noch weitere Gespräche bei Fingerfood und passenden Getränken führen.

Aktuelles

‍Unsere traditionelle Spargelfahrt


‍Am 12. Mai 2020 startet unsere nun schon traditionelle Spargelfahrt. Dieses Mal geht es wieder auf den Spargelhof Thiermann.

‍Eingebunden in die naturnahe Heidelandschaft werden hier fernab von Industrie- und Ballungsgebieten Spargel, Erdbeeren, Heidelbeeren und Bohnen angebaut.

‍Der Spargelhof Thiermann ist ein Familienbetrieb, der versucht, Tradition und Innovation miteinander zu verbinden.

‍Bevor es zurück nach Lippe geht, wird noch der Dümmer See angesteuert. Hier gibt es Gelegenheit, die Strandpromenade zu erkunden oder eine Tasse Kaffee zu trinken.

‍Abfahrt: 10.15 Uhr, Rückkehr: gegen 18.00 Uhr

‍Preis: 25 Euro für Mitglieder, 35 Euro für Nichtmitglieder

Zurück

Ortsteilgruppe Knetterheide

Seniorennachmittage

dienstags 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

(mit Kaffee und Kuchen)

Verschiedene Aktivitäten wie Bingo, „Mensch ärgere dich nicht“, 

Rommé, Erzählnachmittag, Geschichten und Lieder

Leitung: Wilfriede Gronemeier

Dorfgemeinschaftshaus, 

Bielefelder Straße 40

Zurück

Ortsteilgruppe Bad Salzuflen

Seniorennachmittage 

donnerstags 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

(Zusammen mit der OTG Schötmar)

Leitung: Ines Roßmann









„Fit im Alter“

donnerstags 09.15 Uhr bis 10.15 Uhr und 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr

Leitung: Kirsten Neumann

Gelbe Schule, 

Martin-Luther-Straße 2

Begegnungszentrum,

Neue Straße 3

Ortsteilgruppe Schötmar

Seniorennachmittage

donnerstags 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen

(Zusammen mit der OTG Bad Salzuflen)

Leitung: Ines Roßmann


„Fit im Alter“

montags von 16.15 Uhr bis 17.45 Uhr

Leitung: Meike Busch


Fußpflege

Alle 5 Wochen mittwochs ab 13.30 Uhr

Bitte am Seniorennachmittag anmelden.

Gemeinsames Mittagessen 

alle zwei Monate, immer freitags 

Anmeldung bei Ursula Schlothane



Spiele-Nachmittag und Skatrunde 

montags von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr 



Seniorentanz unter fachlicher Leitung 

montags von10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Bewegung

Wer macht mit?


Wir sind eine Gruppe von ca. zehn Frauen, im Alter von 60 bis 90 Jahren. Einmal in der Woche treffen wir uns, um körperlich und geistig fit zu bleiben.

Unter fachlicher Leitung bewegen wir uns von „Kopf bis Fuß“, jeder so, wie er kann und mag.

Und Spaß haben wir natürlich auch dabei.

Wir freuen uns auf neue „Mitturnerinnen“. Kommen Sie doch einfach einmal vorbei,

freitags von 11.00 bis 12.00 Uhr im Begegnungszentrum

Begegnungszentrum,

Neue Straße 3

Kontaktdaten

Vorstand

Vorsitzender: Dirk Schwerdfeger, Telefon: 0151 59876871

Stellvertreterin: Doris Funke (Schriftführerin)

Stellvertreterin: Christine Wecker (Kasse)

Stellvertreterin: N.N.

Beisitzerin: Wilfriede Gronemeier, Telefon: 05222-8509390

Beisitzerin: Petra Kanne

Beisitzerin: Erika Kappelt

Beisitzerin: Angela König

Beisitzerin: Hannelore Niehaus, Telefon: 05222-707739

Beisitzerin: Marion Remmert

Beisitzerin: Roswitha Hüffner, Telefon: 05232-63779

Beisitzerin: Heidi Gläßner

Begegnungszentrum Bad Salzuflen

Ansprechpartnerin: Frau Ursula Schlothane

Neue Strasse 3

32108 Bad Salzuflen

dienstags 10.00 - 12.00 Uhr, 

mittwochs 15.00 - 17.00 Uhr, 

freitags 10.00 - 12.00 Uhr

Tel: 05222 -  80 34 80

Fax: 05222 -  80 34 82

E-Mail: begegnungszentrum-bs@awo-lippe.de

Impressum im Sinne des TDG/MDStV

Verantwortlich für Gestaltung und Inhalt


Dirk Schwerdfeger

Bielefelder Straße 20c

32107 Bad Salzuflen


Telefon: 0151 59876871

E-Mail: awo.salzuflen@gmail.com

Links

Pflegeteam Bad Salzuflen

Ansprechpartnerin: Ilona Niemeyer

Pflege- und Betreuungsteam Bad Salzuflen

Krumme Weide 32 a

32108 Bad Salzuflen

Telefon: 05222 - 12 163

Telefax: 05222 - 60 131

E-Mail: pflegeteam-bs@awo-lippe.de

AWO Seniorenzentrum "Feierabendhaus"

Wenkenstr. 65

32105 Bad Salzuflen

Telefon: (05222) 33 45 00

Telefax: (05222) 33 45 99

E-Mail: info(a@feierabendhaus.de

Internet: www.feierabendhaus.de

AWO Seniorenwohnungen 

in Bad Salzuflen-Schötmar

AWO Seniorenwohnungen Schötmar, Kattenbrink 44 + 46

und

AWO Seniorenwohnungen Schötmar, Am Ziegelhofe 18 + 20


Verwaltung AWO OWL

Ansprechpartner: Ferdi Durmus

Telefon: (0521) 92 16-172

E-Mail: ferdi.durmus@awo-owl.de

Internet: www.awo-owl.de

Umfangreiche weitere Informationen und Links unter:


AWO Kreisverband Lippe e.V.

www.awo-lippe.de


AWO-Bezirksverband Ostwestfalen-Lippe e.V.


www.awo-owl.de

Zurück